FAQ: Zahlung

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Auslieferung der Ware. Sie erhalten das Dokument per E-Mail im PDF-Format über finance@brandbook.de. Diese elektronische Rechnung wird von allen Finanzämtern anerkannt. Der Rechnungbetrag ist innerhalb von 30 Tagen netto oder innerhalb von 10 Tagen mit 2% Skonto auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Für im Ausland ansässige Kunden bieten wir auch die Möglichkeit per PayPal zu zahlen. Dabei erlauben wir uns, zuzüglich zum Rechnungsbetrag einen Anteil der PayPal-Gebühr in Höhe von 3% zu erheben. Eine Bezahlung per Kreditkarte ist nicht möglich.

Bei Erstbestellungen und hohen Auflagen behalten wir uns eine Vorauszahlung vor. Der Prozentsatz wird auftragsbezogen festgelegt.

Für Kunden außerhalb der EU wird keine Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Für Kunden innerhalb der EU ist es dagegen zwingend notwendig, uns Ihre Umsatzsteuer-ID mitzuteilen. Nur wenn diese auf der Rechnung vermerkt ist, kann eine Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuer erfolgen. Desweiteren wird für Kunden im europäischen Ausland eine so genannte Gelangensbestätigung benötigt. Dabei handelt es sich um ein Formular, mit dem der Kunde den Empfang der Ware bestätigt und das er im Anschluss an uns zurücksendet. Dieses Formular erhalten Sie zusammen mit den Lieferpapieren.

Einen Mengenrabatt erhalten Sie schon insofern, als dass der Preis mit einer höheren Auflage wesentlich günstiger wird. Zusätzlich gibt es bei brandbook auch spezielle Angebote.